Traumstart in die Bundesliga
Ein kleines Dörfchen erschüttert die Säulen der Bundesliga. Am ersten Wettkampfwochenende hatten wohl die wenigsten unseren kleinen Dorfverein als Konkurrenten für die beiden Bundesliga-Riesen Broistedt und Bremen-Bassum auf der Rechnung. Aber mit Frank und Carmen Seeger haben wir Schützen mit an Bord, die sehr viel Bundesliga-Erfahrung haben. Auch Meik Kutzeck ist in der Bundesliga nicht unbekannt und wurde auch schon mit dem SB Broistedt Vizemeister. Auch unser italienischer Top-Schütze Giuseppe "Pino" Giordano ging bereits mit Carmen und Frank für Braunschweig an den Start. Abgerundet wurde das Team durch unseren Neuzugang aus Thüringen, Robert Janikulla, der sich bei seinem Debüt hervorragend gezeigt hat und wichtige Punkte für den SV holte.
Auch wenn man keine Mannschaft der Liga unterschätzen darf, so hatten wir es am ersten Wochenende mit zwei der stärksten Teams der Liga zu tun. In spannenden Wettkämpfen konnten sich unsere Schützen gegen die Konkurrenz jeweils mit 3:2 durchsetzen und befördern den SV Sülfeld somit auf Rang Zwei der Bundesliga Nord. Die Liga wird aufgrund des besseren Einzelpunktverhältnisses durch den PSV Olympia Berlin angeführt.
30-10-2011
hs